Abteilungen

Maschinenbauer auf Firmenbesuch

Am 23.02. besuchte eine Klasse des 3. Jahrgangs der Abteilung Maschinenbau das Unternehmen Worthington Cylinders am Standort Kienberg und anschließend Welser Profile in Gersten. Bei Worthington Cylinders werden täglich ca. 2.500 Stahlgasflaschen aus zwei verschiedenen Vierkantstählen oder zugekauften Stahlrohren als Rohwerkstoff erzeugt.

Nach einer mittäglichen Stärkung im Kartausenkeller ging es weiter nach Gresten zu Welser Profile. Die Firma beschäftigt 1.100 Angestellte am dortigen Standort und ein paar hundert am Standort Ybbsitz, wo sich die Konstruktions- und Verwaltungsbüros sowie der Werkzeugbau befinden. Am Standort Gresten werden Profile aus Stahl, Edelstahl und Nichteisenmetallen hergestellt, wobei über 20.000 verschiedene Profilformen möglich sind. Die angehenden Maschinenbauer waren besonders davon beeindruckt, dass pro Tag ca. 1.000 Tonnen Stahl verarbeitet werden.