Ausbildung:

1971-1979

BRG Krems

1979-1984, 1988

Studium Maschinenbau TU Wien

Promotion

Berufspraxis:

1984-1989

Assistent TU-Wien, Institut für Fertigungstechnik (Programmierung FFS, CAD, FEM, F&E Werkzeugmaschinen, Simulation, Technologieauswahl)

1989-1993

ATP Wien, Projektleiter Betriebsplanung, Fabriksplanung (Plansee. Knorr Bremse, OMV-PCD, Darbo, Jacobs Suchard, …)

1993-1997

Immuno AG, Abt. Planung und Organisation

1997-2003

Telekom Austria, Planung und Controlling, Abteilungsleiter

2001-2003

nebenberuflich Lehrer HTL St.Pölten

2004-2005

Fachhochschule Technikum Wien, Lektor Mechatronik/Robotik

seit 2003

Lehrer HTL St.Pölten, Tages – und Abendschule

DI Dr Gottfried Huber

Unterrichtende Gegenstände

Fachtheorie Maschinenbau